Plight with Light on Tour

 

Maßnahmen
 

  • Sensibilisierung zur Reduktion von Lichtverschmutzung.
  • Begleitung und Beratung bei der Umsetzung von ausgewählten Maßnahmen zur Verringerung der Lichtverschmutzung (Best Practice Beispiele).
  • Entwicklung und Umsetzung neuer touristischer Produkte in ausgewählten Gebieten, die mit der Beobachtung des Nachthimmels und dem Erleben der intakten, ungestörten Nachtlandschaft verbunden sind.
  • Bekanntmachung der neuen Produkte durch öffentliche Veranstaltungen, Pressereisen und überregionale Kommunikationsstrategien.
© Hellenot

Period: 2017 to ?

With a mobile room-in-room format, the “Plight with Light” project is now touring the region and reaching many people in the process. 2017 to 2019 the exhibition has been seen in 25 sites throughout Tyrol, from April 2019 onwards it will tour through Vorarlberg.

PDF (Pressemitteilung: Helle Not Wanderausstellung)
PDF (Aktueller Tourenplan)

https://presse.vorarlberg.at/land...
https://vorarlberg.at/web/land-vorarlberg...

The Natopia association has developed an environmental education programme to accompany the exhibition, so that it can be used by school classes.

Project organisation, project development and funding: Office of the Tyrolean Ombudsman for the Environment
Concept and design: Liquid Frontiers in cooperation with Vandasye
Sponsors for LED outdoor light fitting: Bartenbach GmbH and ecoliGhts GmbH